Rezept-Tipp der Woche: Mehrkornklößchen mit Orangensalat und Walnüssen

Es muss nicht immer Kantinenessen oder das belegte Brötchen vom Bäcker sein. In unserem heutigen Rezept-Tipp der Woche zeigen wir Euch, dass es auch anders geht. Bereitet Euch doch mal diese knusprig-herzhaften Mehrkornklößchen mit Orangensalat und Walnüssen zu. Perfekt für alle, die es in der Mittagspause leichter mögen. So lässt sich auch nach dem Mittagessen unbeschwert in die zweite Hälfte des Bürotags starten. Dieses und viele weitere tolle Rezepte findet Ihr auch in unserem Buch Gesunder Genuss.

Viel Spaß beim Ausprobieren & guten Appetit!

Rezept-Tipp der Woche: Mehrkornklößchen mit Orangensalat und Walnüssen

Mehrkornklößchen mit Orangensalat und WalnüssenFür 1 Portion Salat mit 5 Klößchen

Zutaten:

Klößchen
  • 5 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Kokosöl, Zimmertemperatur
  • 2 EL Nussbutter, z.B. aus Mandeln oder Pistazien
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL Flohsamenschalenpulver
  • 1/4 TL Kräutersalz
  • 3/4 TL Kreuzkümmel
  • 1 1/2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Agavensirup
  • Kürbiskerne zum Bestreuen, Kokosöl zum Braten 




Salat
  • 2 Handvoll gemischter Salat, z.B. Rucola oder Spinat
  • 2 Kirschtomaten
  • 1/4 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1-2 EL Granatapfelkerne
  • 1/2 Apfelsine, filetiert
  • 4-5 Walnüsse 

    Dressing
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Kräutersalz
Zubereitung:

Die Sonnenblumenkerne im Mixer zu grobem Mehl zerkleinern. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten quellen lassen, dann nochmals mixen.

Die Hände unter kaltem Wasser abspülen und den Teig zu 5 kleinen Klößchen formen. Diese an in Kürbiskernen wenden und für etwa 20 Minuten im Kühlschrank kühlen.

Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und dann die Klößchen bei mittlerer Temperatur goldbraun braten. Sie sollten vor dem Wenden bereits etwas Farbe haben, da die Kürbiskerne sonst leicht abfallen.

Die Zutaten für den Salat in eine Schüssel geben, die Klößchen darüber geben und mit dem Dressing anrichten.

Wie peppt Ihr Euren Salat auf? Wir freuen uns über Eure Anregungen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Deborah
Ich heiße Deborah und liebe es, auf Erkundungstour zu gehen! In meiner Freizeit reise ich gerne und mache Spaziergänge und Radtouren durch meine Heimatstadt Berlin. Meine Eindrücke halte ich am liebsten mit meiner Kamera fest. Außerdem begeistere ich mich für gutes Essen, schöne Cafés und kulturelle Aktivitäten.