Rezept-Tipp der Woche: Divine Strawberry Retreat

Wurden euch als Kind oft Antibiotika verabreicht? Dies kann die Ursache für anhaltende Magenbeschwerden sein!

Probiotische Smoothies helfen euch dabei, eine gute Darmflora aufzubauen und längerfristig zu erhalten. Ein gesunder Darm ist nötig, um die Vitamine B und K zu produzieren und unsere Nahrung optimal zu verwerten. Für euer allgemeines Wohlbefinden helfen euch zum Beispiel Getränke wie Kombucha oder Kefir. Die Smoothie-Queen Eliq Maranik zeigt in ihrem neuesten Buch Smoothies & Co. für einen gesunden Darm, wie man auf vielfältige Art seinen Magen-Darm-Trakt gesund halten kann.

Um euren Darmbakterien natürlich auf den Sprung zu helfen, ist der heutige Rezept-Tipp der Woche der Divine Strawberry Retreat für alle, die Erdbeeren genauso lieben wie wir. Mit 125g Erdbeeren habt ihr schon die empfohlene Tagesdosis Vitamin C, ein Drittel der Dosis Folsäure und reichlich von den Ballast- und Mineralstoffen Kalium, Eisen und Zink zu euch genommen. Die beliebten roten Früchte sind also wahres Powerfood.

Rezept-Tipp der Woche: Divine Strawberry Retreat

Divine Strawberry RetreatFür 2 Gläser

Zutaten:
  • 2 TL Basilikum, gehackt
  • 300 g Erdbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 1-2 Datteln, entsteint
  • 250 ml Kefir
  • Eiswürfel (nach Belieben)




Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem schaumigen Smoothie mixen. Wenn frische Erdbeeren verwendet werden, zum Schluss Eiswürfel dazugeben.



Was macht ihr bei Magen-Darm-Beschwerden? Wir freuen uns auf eure Rezepte und Hausmittelchen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Jonas
Als Onlineredakteur kümmere ich mich um alles, was ihr auf dem Blog und der Webseite seht. Privat beschäftige ich mich seit einigen Jahren intensiv mit bewusster Ernährung von Vegan bis Paleo und reise mit wenig Gepäck an Orte mit surfbaren Wellen. Städte erkunde ich gerne zu Fuß und am liebsten, wenn sie eine ausgiebige Kultur- und Food-Szene haben.