Gesundheit, Glanz & Gloria in Marienbad

Marienbad in TschechienMarienbad, das zweitgrößte Heilbad Tschechiens gehörte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu den bedeutenden Zentren des europäischen Gesellschaftslebens.

Zahlreiche Künstler wie z.B. die Komponisten Chopin und Wagner, die Schriftsteller Twain, Gogol und Goethe oder auch der englische König Edward VII. kamen um der Gesundheit und der Unterhaltung willen hierher. Wer hier kurt, hat zumeist Stoffwechselprobleme, das Heilwasser der Kreuzquelle sowie die stilvolle Umgebung sollen da Abhilfe schaffen. Und wem gar nicht zu helfen ist, der kann sich von der „Singenden Fontäne“ unterhalten lassen: Mit mehr als 250 Düsen und einer maximalen Höhe von sechs Metern spielt sie stündlich, zu Musik von Pop bis Klassik. Herz, was willst Du mehr…

Infocentrum
Hlavní 47/28, 353 01 Mariánské Lázně
Tel. 354 622 474, Fax 354 625 892
www.marianskelazne.cz

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Deborah
Ich heiße Deborah und liebe es, auf Erkundungstour zu gehen! In meiner Freizeit reise ich gerne und mache Spaziergänge und Radtouren durch meine Heimatstadt Berlin. Meine Eindrücke halte ich am liebsten mit meiner Kamera fest. Außerdem begeistere ich mich für gutes Essen, schöne Cafés und kulturelle Aktivitäten.