Rezept-Tipp der Woche: Sandwich auf vietnamesische Art

Bei Euch gibt’s in der Mittagspause oft nur ein Käsebrot? Manchmal muss es doch mal was Besonderes sein! In unserem heutigen Rezept-Tipp der Woche zeigen wir Euch, wie Ihr Eure nächste Brotzeit zum Highlight macht. Der herzhaft-würzige Sandwich auf vietnamesische Art aus unserem Buch Meine vietnamesische Küche ist schnell gemacht und entführt Euch auf eine köstliche kulinarische Reise in eines der schönsten Länder Südostasiens. Viel Spaß beim Ausprobieren & Genießen!

Rezept-Tipp der Woche: Sandwich auf vietnamesische Art

Sandwich auf vietnamesische Art Für 2 Personen

Zutaten:

Für den Sandwich:
  • 2 große Scheiben Vorderrippe vom Schwein (etwa 350 g)
  • ½ Gurke
  • 1 Karotte
  • 20 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 20 ml Weißweinessig
  • 20 ml lauwarmes Wasser
  • ½ Cha-loua-Würstchen
  • ½ Bund Koriander
  • 1 Baguette
Für die Marinade:
  • ½ Tütchen Cha-sieu-Pulver (für Schweinebraten)
  • 10 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 10 ml Sesamöl
  • 30 ml Sojasauce

Zubereitung:

Die beiden Scheiben Schweinerippe zusammen mit Cha sieu, Zucker, Salz, Sesamöl und Sojasauce in eine große Schüssel geben und marinieren. Das Fleisch und die übrigen Zutaten dabei gleichmäßig vermengen. 30 Minuten ruhen lassen.

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Die Karotte schälen und raspeln. Zucker, Salz, Essig und Wasser in eine große Schüssel geben und zu einer Vinaigrette verrühren. Die Gurkenscheiben und die geraspelte Karotte hinzufügen. Erneut vermischen und beiseitestellen.

Die marinierten Rippenstücke in eine Brat- oder Auflaufform geben. In den Ofen schieben und 35 Minuten bei 200 °C backen.

Das Cha-loua-Würstchen in kleine Stücke schneiden. Den Koriander waschen und trocken schütteln. Das Baguette halbieren. Jede der beiden Hälften der Länge nach einschneiden und mit den Cha-loua-Stücken, dem Schweinefleisch, den Gurkenscheiben, etwas geraspelter Karotte und einigen Korianderblättern füllen. Zum Schluss 2 Tropfen Maggi hinzufügen – und fertig ist ein köstliches
Banh mi!

Welche vietnamesischen Gerichte genießt Ihr am liebsten? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über Deborah
Ich heiße Deborah und liebe es, auf Erkundungstour zu gehen! In meiner Freizeit reise ich gerne und mache Spaziergänge und Radtouren durch meine Heimatstadt Berlin. Meine Eindrücke halte ich am liebsten mit meiner Kamera fest. Außerdem begeistere ich mich für gutes Essen, schöne Cafés und kulturelle Aktivitäten.