Rezept-Tipp der Woche: Frühlingssuppe – auf die Schnelle

Frisch, gesund und lecker: So kommt unser heutiger Rezept-Tipp der Woche daher. Die Frühlingssuppe mit Brokkoli und Bacon aus unserem Buch Fit & Vital mit Low Carb hat vor allem einen Vorteil: Sie ist blitzschnell fertig und damit ideal für alle, die im hektischen Alltag nur wenig Zeit zum Kochen finden. Unbedingt gleich ausprobieren!

Rezept-Tipp der Woche: Frühlingssuppe – auf die Schnelle

Frühlingssuppe - auf die SchnelleFür 4 Personen

Zutaten:

Einlage
• 150 g Bacon
• 1 Zwiebel
• 700 g Putenbrust

Suppe

• 3 Brokkoliröschen
• 1 TL Salz

Beilage
• 4 Scheiben Roggenbrot (180 g)
• nach Belieben frisches Basilikum
als Garnierung






Zubereitung:

Für die Einlage den Bacon in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Die Putenbrust in mundgerechte Stücke von ca. 1 cm schneiden. Bacon, Zwiebel und Putenbrust bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie durchgegart sind.

Für die Suppe den Brokkolistrunk abschneiden. Die Röschen von den Stielen trennen. Die Stiele 5 Minuten in Salzwasser kochen. Danach die Röschen zugeben und weitere 3 Minuten kochen. Sie sollten weich, aber nicht übergart sein. Den Brokkoli mit etwas Kochwasser mixen, bis die Konsistenz cremig ist. Mit Salz abschmecken.

Für die Beilage das Roggenbrot toasten. Die Suppe mit geröstetem Putenfleisch, Bacon und getoastetem Roggenbrot servieren. Nach Belieben mit frischem Basilikum garnieren.

Welche Suppe esst Ihr am liebsten im Frühling? Wir freuen uns über Eure Rezept-Tipps!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Deborah
Ich heiße Deborah und liebe es, auf Erkundungstour zu gehen! In meiner Freizeit reise ich gerne und mache Spaziergänge und Radtouren durch meine Heimatstadt Berlin. Meine Eindrücke halte ich am liebsten mit meiner Kamera fest. Außerdem begeistere ich mich für gutes Essen, schöne Cafés und kulturelle Aktivitäten.