Giraffen können nicht tanzenNEU

Giraffen können nicht tanzen

Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren
Autor/Autorin:
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Pappbilderbuch, vierfarbig illustriert
Seitenanzahl: 30
Größe: 14,5 x 18 cm

Preis: 8,00  inkl. MwSt.


ISBN: 978-3-7415-2662-6
Verfügbarkeit: Der Titel ist voraussichtlich ab Mai 2022 lieferbar.

Vormerken

    Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn das Produkt lieferbar ist:

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@ullmannmedien.com widerrufen."

    Sobald Sie die Benachrichtigung über die Verfügbarkeit des Artikels erhalten haben, wird Ihre E-Mail-Adresse in unserem System gelöscht.

    Gerald war eine große Giraffe, sein Hals war lang und schmal.
    Die Knie waren ziemlich krumm und die Beine dünn, so war’s nun mal.

    Gerald würde so gerne zusammen mit den anderen Tieren beim Dschungeltanz mitmachen, aber jeder weiß, dass Giraffen nicht tanzen können, … oder? Am Abend des Tanzfests haben alle Tiere ihren großen Auftritt. Als Gerald an der Reihe ist, wird er von allen ausgelacht. Traurig und einsam geht er nach Hause. Aber da hat er eine unerwartete Begegnung. Vielleicht wird doch noch alles gut?
    • Gerald kann einfach nicht tanzen, oder doch?
    • Eine Geschichte über den Mut, anders zu sein
    • Mit liebevollen Reimen
    Ab 2 Jahren

    Der Autor

    Der Brite Giles Andreae ist Autor zahlreicher ausgezeichneter Kinderbücher. Sein erfolgreichstes Werk, Giraffen können nicht tanzen, wurde in 34 Sprachen übersetzt und weltweit millionenfach verkauft. Andreae lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Oxfordshire, England.

    Der Illustrator

    Guy Parker-Rees hat sich mit seinen kraftvollen, farbenfrohen Illustrationen einen Namen als international erfolgreicher Kinderbuch-Illustrator gemacht. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Brighton, England.