Gewinnspiel: Vegetarische Rezepte für die Thermo-Küchenmaschine

Das Gewinnspiel ist beendet!

Schnell, einfach und unkompliziert: Thermo-Küchenmaschinen sind in aller Munde und können im stressigen Arbeitsalltag eine echte Erleichterung sein. Ob köstliche Salate, würzige Suppen, raffinierte Hauptspeisen oder feine Desserts – mit Thermomix ® und Co. könnt Ihr in kurzer Zeit mühelos leckere Gerichte für Euch, Eure Familie oder Freunde zubereiten.

Am besten vegetarisch mit der Thermo-KüchenmaschineSchon mal Sellerie-Guacamole, Quinoa mit Butternuss oder Rosenkohlpüree mit Süßkartoffelpommes probiert? Unsere Autorin Ute-Marion Wilkesmann stellt Euch in ihrem Kochbuch Am besten vegetarisch mit der Thermo-Küchenmaschine über 100 leckere Rezepte vor, die in Eurem Alltag garantiert für Abwechslung sorgen. Ob Thermomix oder preisgünstigere Küchenmaschine, alle im Buch vorgestellten Rezepte sind so konzipiert, dass Ihr sie mit jeder handelsüblichen Thermo-Küchenmaschine zubereiten könnt.

Überzeugt Euch selbst! Mit diesem Rezept geben wir Euch einen kleinen Vorgeschmack. Weitere Anregungen findet Ihr in unserem Buch, das Ihr bis zum 24.04.2016 bei uns gewinnen könnt.

Rezept: Dämpfgemüse mit Orangendip

Dämpfgemüse mit Orangen-Dip Zutaten
Für 2 Portionen

Für das Gemüse
500 g Wasser
290 g Kartoffeln
130 g Spargel
135 g Möhren
135 g Kürbis (z.B. Muskatkürbis oder Hokkaido-Kürbis)
etwas Salz

Für den Dip
1 Orange (ca. 155 g netto)
100 g Maismayonnaise
35 g Nusssahne
1/2 gestr. TL Salz
1/2 gestr. TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise gem. schw. Pfeffer

Zubereitung
Zunächst gießt Ihr das Wasser in den Mischtopf der Thermo-Küchenmaschine. Kartoffeln waschen und in kleine Stücke schneiden, nicht schälen und in den Garkorb schichten.

Den Korb in die Maschine einhängen. Deckel schließen und Dampfaufsatz aufsetzen. Spargel schälen und quer halbieren, sodass die Stücke kürzer sind. Im Anschluss in den unteren Teil des Dampfaufsatzes geben. Möhren längs vierteln, den Kürbis in kleine Spalten schneiden und beides auf die flache Schale legen. Auf das Gerät setzen, Deckel auflegen und garen (25 Min. / 100-120° / Stufe Das Gemüse ist dann zart-weich.

Für den Dip schält Ihr die Orange und teilt sie in kleine Stücke. Die restlichen Zutaten hinzugeben und mixen. Nun richtet Ihr das gegarte Gemüse auf zwei Tellern an. Nach Belieben salzen und den Orangendip dazu servieren.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen und neugierig, welche Rezepte Euch im Buch erwarten? Vom 19.04. bis 24.04. verlosen wir 3 Exemplare von „Am besten vegetarisch mit der Thermo-Küchenmaschine“. Beantwortet einfach folgende Frage:

Was bereitet Ihr am liebsten mit Eurer Küchenmaschine zu?

Unter allen Kommentaren losen wir am 25.04.2016 die Gewinner aus. Die Gewinner werden am 25.04.2016 unten im Kommentarfeld bekanntgegeben und per E-Mail benachrichtigt. Wir sind gespannt auf Eure Kommentare und drücken Euch die Daumen!
Zu den Teilnahmebedingungen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Deborah
Ich heiße Deborah und liebe es, auf Erkundungstour zu gehen! In meiner Freizeit reise ich gerne und mache Spaziergänge und Radtouren durch meine Heimatstadt Berlin. Meine Eindrücke halte ich am liebsten mit meiner Kamera fest. Außerdem begeistere ich mich für gutes Essen, schöne Cafés und kulturelle Aktivitäten.
39 Kommentare
Elli

Ich mache am liebsten alle Arten von Suppen: Rote Linsensuppe, Tomaten-Kokossuppe, Broccolisuppe. Das geht unheimlich fix, ist leicht und schmeckt himmlisch 🙂

Antworten
Claudia von ClaudiasGenusswerkstatt.com

Ich hab meinen Thermomix ja erst ganz neu bekommen und bin daher noch in der Entdeckungsphase.
Hab damit aber schon Hummus und Gemüsecremesuppe zubereitet… Beides war super easy und hat toll geschmeckt!

Antworten
Helga

habe schon sehr oft Champignoncreme- und Spargelcremesuppen hergestellt, die der Familie sehr lecker schmecken. Natürlich auch andere Suppen, denn in null komma nix sind diese schnell zubereitet. Ich würde mich freuen, wenn ich ein Exemplar gewinne.

Antworten
Deborah

Liebe Helga, unter allen Teilnehmern haben wir Dich als einen unserer Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch!

Antworten
Helga

Vielen Dank, kann es gar nicht glauben. Aber es steht ja schwarz auf weiß da. Dann kanns ja losgehen, bin schon gespannt was für Rezepte darunter sind.

Antworten
Brigitte Hahndorf

Da ich gerne koche, interessiert es mich auch, wie man mit einem sog. Thermokocher umgeht, besonders bei vegetarischen Speisen.

Antworten
Claudia

Ich bereits sehr gern Liköre zu, Brot und Gebäck jeglicher Art, sowie sämtliche Pastasaucen. Das geht alles so wunderbar einfach.

Antworten
Cornelia Zander

Gern würde ich als Anfänger das Rezeptbuch gewinnen!
Liebe Grüße
C. Zander

Antworten
Simona Cornehl

Ich bereite am liebsten Karotten-Ingwer Creme Suppe in meinem TM zu.
Das ist schnell, einfach und schmeckt meinen Kinder.
LG von Simona

Antworten
Birte

Hallo Ute,
eine Mehl-Dattel/Feigen-Grundmischung für Kuchen ohne raff. Zucker.
+
E I S 🙂

Liebe Grüße, Birte

Antworten
Heidi Waizmann

Einfach und schnell zuzubereiten. Ohne großen Schnickschnack. Das sind meine Lieblingsgerichte.

Antworten
Jan

Ich bereite mit meiner Thermo-Küchenmaschine oft Grünkern-Aufstrich und Hummus zu. Am liebsten mache ich jedoch warmen Frischkornbrei, mit Gewürzen und dem Obst, welches gerade Saison hat.

Antworten
Deborah

Lieber Jan, unter allen Teilnehmern haben wir Dich als einen unserer Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch!

Antworten
Carmen Schumacher

Ich bereite am liebsten reines Früchte-Eis in meiner Thermo-Küchenmaschine zu. Allerdings folgen mit ganz kurzem Abstand selbst gemachte Basics wie z. B. Gemüsebrühe, Senf, Kräutersalz etc.

Antworten
Ursula Steudle-Junken

Gemüsesuppen aller Art werde unvergleichlich cremig und man spart eine Menge Abwasch ;))

Antworten
Harriet

Am liebsten knete ich damit mein selbstgebackenes Brot bzw. auch Kuchen. Dann jeden Morgen unser Frischkorngericht und Eis aus Bananen bzw. anderen Früchten steht auch hoch im Kurs. Kann gar nicht genau sagen, was ich am liebsten mache, da ich die Vielfalt der Möglichkeiten des TM liebe.

Antworten
Sabine Kaiser

Ich mache am liebsten vegetarische Aufstriche, zum Beispiel der scharfe Aprikose Aufstrich und natürlich das Brot dazu!

Antworten
Silvana Arnold

Hallo ? Ich bin keine die bei solchen Gewinnspielen Juhu schreit aber dieses hier, fand ich sehr ansprechend, weil es mit dem Thema Gesundheit zu tun hat und ich daran gerade sehr interessiert bin und etwas ändern möchte bzw mich gesünder ernähren möchte. Ich liebe den Brokoliesalat ? aber probier mich noch sehr viel aus. Gerade wage ich mich daran, Brot zu packen und da sind verschiedene Aufstriche ein Muss. Ich würde mich sehr freuen zu gewinnen ? lg Silvana

Antworten
Yvonne Trump

Halllöchen, ich bereite am allerliebsten Suppen jeglicher Art her. So frische und tolle/gesunde Suppen gibt es wirklich nur aus dem TM. Gestern habe ich Linsenbolognese gemacht, ein Traum. Da ich Vegetarierin bin, würde ich mich sehr doll über das Buch freuen. Liebe Grüße Yvonne

Antworten
Ramona Gollwitzer

Ich liebe All-in-one-Gerichte, wie zum Beispiel Lachs mit Brokkoli, Kartoffeln und Frischkäsesoße. 🙂

Antworten
Chiara

Noch haben wir keinen Thermomix, aber der kritische Rest der Familie ist endlich überzeugt und wir haben einen bestellt. Ich freue mich darauf, ganz viel Nussmus und Nussmilch darin machen zu können!

Antworten
Marion Hofmann

Am liebsten mache ich Rohkostsalate, Kuchenteige und Nussmuß.
Das geht immer superschnell und man hat noch Zeit für „wichtigere“ Dinge 😉

Antworten
Deborah

Liebe Marion, unter allen Teilnehmern haben wir Dich als einen unserer Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch!

Antworten
Deborah

Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure zahlreichen Kommentare! Wir haben soeben die glücklichen Gewinner unseres Gewinnspiels ausgelost. Über das Kochbuch „Am besten vegetarisch mit der Thermo-Küchenmaschine“ dürfen sich freuen: Jan, Helga und Marion. Herzlichen Glückwunsch! Wir werden Euch gleich auch nochmal per E-Mail benachrichtigen.

Antworten