Porsche Update 2017Neu!

Porsche Update 2017

Aktualisierte Geschenkausgabe im Schuber
Autor: , ,
Sprache: Dreisprachig - Deutsch/Englisch/Französisch
Ausstattung: ca. 580 Fotografien, Hardcover mit Schuber
Seitenanzahl: 464
Größe: 28,1 x 24,1 cm

Preis: 39,90 € inkl. 7% MwSt.

versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

ISBN: 978-3-8480-1141-4
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar!

Der Traum vom Porsche fahren

Sportwagen jeglicher Hersteller sorgen immer für eine Faszination. Keine Frage. Doch einen Porsche zu fahren, zu besitzen oder zu sehen ist weit mehr als bloße Faszination. Es ist eine Lebenseinstellung, ein Gefühl ganz nah an Liebe.
Wie bereits in vorherigen Auflagen unseren Buches Porsche ist auch in dem Update 2017 das Vorwort von dem einzigen deutschen Rallyemeister Walter „Der Lange“ Röhrl abgedruckt. Er teilt die Lebenseinstellung Porsche genau wie wir, genau wie Sie – und um seinen Bruder zu zitieren: „Kauf dir kein Auto, bevor du das Geld für einen anständigen Wagen zusammen hast. Einen Porsche.“
Dieser Porsche Bildband erscheint ausschließlich als hochwertige Geschenkausgabe im festen und stabilen Schuber. Mit über 460 Seiten wird er dem umfangreichen Repertoir der Porsche AG gerecht und sobald Sie ihn in die Hand nehmen, werden Sie fühlen, dass dies nicht einfach ein Buch über Porsche ist. Mit einem Gewicht von 2,77 Kilogramm liegt dieser Bildband merkbar in der Hand und bleibt trotzdem ausbalanciert. Genau wie die Porsche-Modelle auf der Straße.

Weiterlesen ...
Kunden, die diesen Titel gekauft haben, interessierten sich auch für
101 Whiskys
101 Whiskys
12.99 €
Ronnie und seine Freunde bauen ein Auto
Ronnie und seine Freunde bauen ein Auto
9.99 €
1000 Armbanduhren
1000 Armbanduhren
24.90 €
Angelus & Diabolus
Angelus & Diabolus
299.00 €
Der Gentleman
Der Gentleman
29.90 €
Papertoys: Autos
Papertoys: Autos
19.99 €
Mercedes
Mercedes
24.90 €

Porsche – Sportwagen par excellence

Sportwagen in die Welt zu setzen, birgt Schwierigkeiten und Gefahren, wenn es sich nicht gerade um die Abkömmlinge großer Serien handelt. Dass es auch ganz anders geht, beweist eindrucksvoll die Geschichte des Hauses Porsche. In das Fundament, auf dem der Mythos Porsche ruht, haben sich vor allem die Baureihen 356 und 911 eingelagert. Dass dies so ist, stellt dem Produkt und den Männern dahinter ein glänzendes Zeugnis aus und ist überdies ein Triumph aus und ist überdies ein Triumph beharrlicher Evolution, auch in ästhetischer Hinsicht.

Schaukasten voller technischer Delikatessen

Die Baureihen 356 und 911 haben bis heute eine atemberaubende Präsenz auf den Straßen der Weltweit. Insbesondere der Porsche 911 ist längst ein Synonym für die Werte des Mobilitätsunternehmens. Die vierrädrigen Produkte, die sinnbildlich für das Unternehmen stehen sind dabei „nur“ die Spitze des Eisbergs. Die Ideen klingen so verrückt wie genial: Flugmotoren mit 32 Verbrennungseinheiten, luftgekühlte V10- und sechzehnzylindrige Dieseltriebwerke mit direkter Einspritzung und Turboaufladung. Eine Gasturbine zum Antrieb eines Panzers, Drehstabfederung, eine Schwingachse für den Rennstall ERA, Seilwinden, Schleppertypen – und die Liste der genialen Produkte geht noch weiter! Hätten Sie es gewusst? Porsche ist eben nicht einfach nur Porsche, diese Vielfalt mach das Weltunternehmen Porsche zu einem Schaukasten vollter technischer Delikatessen.

Der Rennsport

Porsche fahren und Rennsport – ein Erfolgsduo. Die Fahrer der frühen Rennen waren in der Regel reiche Privatfahrer. Häufig aus Häusern des Adels lesen sich die Listen der Sieger imposant: Baron Huschke von Hanstein, Paul Fürst Metternich oder Wolfgang Graf Berghe von Trips, um nur drei zu nennen. So imposant die Liste der Porsche-Rennfahrer ist, umso imposanter ist die Liste der Rennen die das Prestige von Porsche so rasch wachsen ließ: Le Mans, Targa Florio, Mille Miglia und das 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring. In heimischen Rennen bildete Porsche einen erheblichen Anteil des Inventars und die Porsche Fahrer machten die vorderen Platzierungen nicht selten unter sich aus. Bei aller Rivalität merkt man den Fahrern der Porsche-Rennautos aber auch immer den Fahrspaß und Stolz an.

Dieser Bildband ist ein Must-Have für jeden Auto- und Motorsportfan!

Porsche fahren – der Traum eines Sportwagenfreundes, einen zu besitzen dann die Krönung – und jedes Modell vom 1948er 356 Alu bis hin zum Porsche Mission E mit detailreichen Erklärungen zur Entstehungsgeschichte und perfekten Farbfotografien von Rainer W. Schlegelmilch im Regal stehen zu haben, sollte dann wohl selbstverständlich sein! Die Umfangreiche Geschichte der Kultmarke und die Entwicklung zum heutigen Imperium der Automobilbranche wird in diesem aktualisierten Buch mit neuen Fotos der aktuellsten Modelle beschrieben und veranschaulicht.

Mit den aktuellen Modellen:
– Macan
– Panamera Sport Turismo
– Cayman GT4
– Porsche 911
– Porsche Mission E

Inhaltsverzeichnis

Walter Röhrl: Foreword · Vorwort · Préface

Portrait of a Premium Marque
Porträt einer Premiummarke
Portrait d’une marque de luxe

A Multifront Offensive
Offensiv an allen Fronten
Offensive sur tous les fronts

50 Years of Porsche Club of America
50 Jahre Porsche Club of America
Porsche Club of America : 50 ans

Birth of the 911
Von der Geburt des Elfers
La naissance de la 911

Specifications
Technische Daten
Caractéristiques techniques

Of Dreaming and Doing
Vom Träumen und Tun
Après le rêve, l’action

The Indestructible
Der Unzerstörbare
L’indestructible

Like Father like Son
Span vom alten Klotz
Tel père, tel fils

36 Porsche Modelle die Sie kennen sollten

1948 – 356 Alu
1950 – 356
1953 – 550
1955 – 356 A
1959 – 356 B
1963 – 356 C
1963 – 911 2.0–2.4
1963 – 904 Carrera GTS
1965 – 912
1969 – 914
1972 – 911 Carrera RS 2.7
1973 – 911 2.7
1974 – 911 Turbo (930) 3.0 & 3.3
1975 – 911 Carrera 3.0 & SC 3.0
1975 – 924
1977 – 928
1981 – 944
1983 – 911 Carrera 3.2
1987 – 959
1988 – 911 (964)
1991 – 968
1993 – 911 (993)
1996 – 911 GT1
1996 – Boxster & Cayman (986, 987)
1997 – 911 (996)
2002 – Cayenne (9PA)
2003 – Carrera GT
2004 – 911 (997)
2009 – Panamera (970)
2010 – Cayenne (92A)
2011 – 911 (991)
2012 – Boxster & Cayman / 718 (981, 982)
2013 – 918 Spyder
2014 – Macan
2016 – Panamera (971)

Glossary
Glossaire

Acknowledgments
Danksagung
Remerciements

Bibliography
Bibliographie

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar zu “Porsche Update 2017”