JugendstilNEU!

Jugendstil

Autor/Autorin: , ,
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Hardcover im Schuber; über 600 Fotografien inkl. 2 Altarfalze; durchgehend vierfarbig;
Seitenanzahl: 672
Größe: 38 x 25 cm

Preis: 149,00 € inkl. 7% MwSt.

versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

ISBN: 978-3-8480-1166-7
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar!

Der Jugendstil oder Art Nouveau

ist eine kunstgeschichtliche Epoche um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

Exklusive, großformatig abgebildete Fotografien und einzigartige Detailaufnahmen ermöglichen es dem Leser, die vielfältigen Kunstwerke aufs Genauste zu studieren.
Diese Zusammenstellung von außergewöhnlichen Fotografien und fundierten kunst-und kulturgeschichtlichen Texten fügt sich zu einem einzigartigen Gesamtbild dieser faszinierenden Epoche zusammen.

Weiterlesen ...

Jugendstil-Bildband

Im letzten Jahrzehnt vor dem Anbruch des 20. Jahrhunderts wurden die Künste von einer Aufbruchstimmung erfasst, deren Erneuerungsdrang sich am deutlichsten im Jugendstil manifestierte. Zum schöpferischen Prinzip erhob man die Natur mit ihren eigenen ästhetischen Gesetzmäßigkeiten und ihrer vitalen Kraft, die fortan alle Bereiche des Lebens durchdringen sollten.

Moderne Materialien und Techniken ermöglichten dabei den experimentierfreudigsten Künstlern einen radikalen Bruch mit dem überlebten historischen Formenkanon: Die dynamische Architektur des Jugendstils mit ihren kurvigen Fassaden und die grafischen Meisterwerke der Plakatkunst mit ihren leuchtenden und flächigen Farbkompositionen veränderten das Antlitz der Städte.

Im Innern der lichtdurchfluteten Bauten entstand in der Einheit von exquisiten Möbeln, raffinierten Glasleuchtern, Tapeten und Gebrauchsgegenständen eine neue bürgerliche Wohnkultur auf der Grundlage eines modernisierten Kunstgewerbes, fernab vom plüschigen Dekor-Wahn vergangener Zeiten oder seelenloser Industrieproduktion der Gegenwart. 

Als Teil eines umfassenden ästhetischen und zugleich sozialen Reformprogramms, das mit dem Arts-and-Crafts-Movement zunächst von England ausging und das harmonische Zusammenwirken aller Künste propagierte, verbreitete sich das Konzept des Jugendstils in Europa und den USA als Art Nouveau, Modernisme, Secessionsstil, Stile Liberty oder Tiffany Style.

Bei allem Willen zur Erneuerung verdankt der Jugendstil aber seine bemerkenswerte Vielfalt auch dem Rückgriff auf lokale und nationale Traditionen unter Verwendung von Elementen der Folklore und Volkskunst. Diesen außerordentlichen Reichtum der Jugendstilkunst möchte dieses Buch in Text und Bild erfahrbar machen.

Highlights

• Umfassender Überblick über eine der schönsten kunsthistorischen Epochen
• Umfangreiche Beispiele aus der Architektur, der bildenden Kunst und dem Kunstgewerbe
• Reich bebildert mit einzigartigen Fotografien aus ganz Europa und den USA von Achim Bednorz
• Herausgegeben von Rolf Toman, u. a. Ars Sacra und Angelus & Diabolus
• Geschrieben von Expertin und Kunsthistorikerin Dr. Maria-Christina Boerner

Der Herausgeber Rolf Toman studierte Germanistik und Philosophie. Nach mehrjähriger Lektoratstätigkeit in einem großen deutschen Verlag arbeitet er seit über 20 Jahren als freischaffender Herausgeber von Büchern zu kunst- und kulturgeschichtlichen Themen.

Die Autorin Dr. Maria-Christina Boerner studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Publizistik und lehrte danach an der Universität Freiburg in der Schweiz. Sie hat bereits zahlreiche Publikationen zur Kunst und Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts verfasst. Seit 2010 lebt und arbeitet die Autorin in der Bretagne.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

England – Die Rückkehr zur Natur

Schottland – Glasgow

Frankreich – Der »Salon« des Art Nouveau

Belgien und die Niederlande – Visionärer Symbolismus
und die Dynamik der Linie

Deutschland – Mit Stil gegen wilhelminischen Pomp

Spanien und Portugal – Katalanische Architektur
nach dem Vorbild der Natur

Schweiz – Jugendstil im Zeichen regionaler und
symbolhafter Gestaltung

Italien – Der »stile floreale« oder »Liberty« – italienischer
Jugendstil zwischen Neubeginn und Tradition

Skandinavien

Lettland/Riga

Art Nouveau in den USA – Amerikas Weg
ins 20. Jahrhundert

Anhang

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar zu “Jugendstil”

Schlüsselworte: , , , , , , .