Ferrari Update 2016

Ferrari Update 2016

Autor: , ,
Sprache: Zweisprachig - Deutsch/Englisch
Ausstattung: 580 Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag, durchgehend vierfarbig
Seitenanzahl: 448
Größe: 28,1 x 24,1 cm

Preis: 29,90 € inkl. 7% MwSt.

versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

ISBN: 978-3-8480-1097-4
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar!

Unvergessliche Ferrari-Modelle aus der 70-jährigen Geschichte der Traditionsmarke

Stilvolles Design, innovative Technik und ein außergewöhnliches Temperament, das seinesgleichen sucht: Der bekannte italienische Automobilhersteller Ferrari ist längst legendär. Zum 70-jährigen Jubiläum der Traditionsmarke lernen Sie mit unserem umfangreichen Bildband die faszinierendsten Modelle kennen. Ob frühe Straßensportwagen oder aktuelle Modelle wie den Ferrari GTC4Lusso oder 488 GTB: Farblich brillante Fotografien und fundierte Artikel zu jedem der über 135 Ferrari-Modelle bringen Ihnen auf über 440 Seiten die eindrucksvolle Entwicklung von Ferrari näher und lassen Sie die spannende Geschichte erleben.

Weiterlesen ...
Kunden, die diesen Titel gekauft haben, interessierten sich auch für
Ferrari Update 2016 – Geschenkausgabe im Schuber
Ferrari Update 2016 – Geschenkausgabe im Schuber
39.90 €
1000 Armbanduhren
1000 Armbanduhren
24.90 €
101 Champagner, Sekte und Co.
101 Champagner, Sekte und Co.
12.99 €
Der Gentleman
Der Gentleman
29.90 €
Papertoys: Autos
Papertoys: Autos
19.99 €
BMW – Geschenkausgabe im Schuber
BMW – Geschenkausgabe im Schuber
39.90 €
Mercedes
Mercedes
24.90 €

Ein Mann, eine Marke: Firmengründer Enzo Ferrari

Erfahren Sie in lebhaft geschriebenen Texten mehr über Enzo Ferrari, der 1929 zunächst den unabhängigen Rennstall Scuderia Ferrari gründete und damit die Basis für den späteren Automobilkonzern schuf. Schon zu diesen Zeiten wurde das charakteristische Ferrari-Logo verwendet: ein sich aufbäumendes Pferd, das cavallino rampante.

In unserem Buch tauchen Sie in die wechselvolle Geschichte von Ferrari ein und lesen mehr über die ersten selbst konstruierten Fahrzeuge. Darüber hinaus erhalten Sie exklusive Hintergrundinformationen über den Menschen hinter Ferrari, der zu Unrecht im Schatten seiner luxuriösen und formvollendeten Sportwagen steht und der Marke Ferrari erst zu dem Renommee verhalf, welches sie heute im internationalen Rennsport-Milieu genießt.

Ferrari: Von den Anfängen bis heute

Alles begann mit einem Zwölfzylinder: 1946 sorgte Ferrari mit seinem Erstlingswerk für großes Aufsehen und sicherte sich damit einen festen Platz in der Welt des Rennsports. Gerade in der Anfangszeit galt es als klares Ziel, gegen den größten Konkurrenten Alfa Romeo aufzutrumpfen.

Keine Formel-1 ohne Ferrari: Schon seit ihrer Gründung war die Scuderia Ferrari ein fester Bestandteil des bedeutenden Autorennens und erzielt dort bis heute beachtliche Erfolge. Mit über 200 Grand-Prix-Erfolgen sowie 15 Fahrer- und 16 Konstrukteurs-Weltmeisterschaften zählt die Scuderia sogar zu den erfolgreichsten Teams der Formel-1. 1951 sicherten sich schließlich bereits drei Ferrari-Fahrer einen Platz auf dem Siegertreppchen des Grand-Prix. 1956 wurde Rennfahrer-Legende Juan Manuel Fangio Weltmeister. Spätestens mit diesem Erfolg hatte sich Ferrari im Rennsport endgültig als Marke etabliert!

Ab den 1950er Jahren spezialisierte sich Ferrari zunehmend auf Straßensportwagen, die nicht für Autorennen geeignet waren, jedoch umso mehr durch ihr formschönes Design und ihre filigranen Details begeisterten. Die exklusiven Karossen von Ferrari wurden schnell ein beliebtes Accessoire und Statussymbol der „Reichen und Schönen“. Unser Buch Ferrari verfolgt die historische Entwicklung von den Anfängen in den 1950er Jahren bis in die Gegenwart und lässt Sie an Ferraris größten Erfolgen teilhaben. Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch die 70-jährige Firmengeschichte von Ferrari!

Die Fahrzeuge von Ferrari: Formvollendetes Design und technische Innovation

Der Spider Touring, von Fans auch liebevoll Barchetta (kleines Boot) genannt, markiert den Beginn der Erfolgsgeschichte des italienischen Auto-Konzerns Ferrari. Als das Auto 1948 auf den Markt kam, überzeugte es Käufer vor allem durch seine fließenden Linien und ausgewogenen Proportionen. Auch in technischer Hinsicht musste sich die Barchetta vor der Konkurrenz nicht verstecken: Sie war mit einem Zwölfzylinder-Aggregat mit knapp 2,6 Liter Hubraum ausgestattet und erzielte 170 PS.

Ob der 750 Monza aus den 1950er Jahren, legendäre Modelle wie der LaFerrari oder aktuelle Trend-Modelle wie der GTC4Lusso, 488 GTB, 458 Italia oder 575 M Maranello – jeder Sportwagen wird in unserem Buch Ferrari ausführlich vorgestellt. Großformatige ausdrucksstarke Fotos des renommierten Fotografen Rainer W. Schlegelmilch lassen Sie die Ferrari-Modelle bis ins kleinste Detail erleben, während Ihnen unsere erfahrenen Autoren Hartmut Lehbrink und Jochen von Osterroth in fundierten Texte alle technischen Finessen der jeweiligen Ferrari-Modelle näher bringen.

Entdecken Sie auf diese Weise etwa das Erfolgsmodell 599 GTB Fiorano, das allein durch sein luxuriöses Interieur mit feinem Leder, exquisiten Hightech-Elementen und sportlichen Rennschalensitzen eine Augenweide für jeden Automobil-Liebhaber sein muss. Oder staunen Sie über den 250 GT California Spyder SWB, der auch heute noch zu den Design-Ikonen aus dem Haus Pininfarina zählt und einen visuellen Genuss der Extraklasse bietet.

Ob GTC4Lusso, 488 GTB, F12Berlinetta oder 458 Italia: Unser Ferrari-Bildband ist ein großes Vergnügen für jeden passionierten Auto-Kenner und lädt dazu ein, in der faszinierenden Geschichte dieser legendären Marke zu schmökern.

Inhaltsverzeichnis

Vorworte · Prefaces
Der Mann · The Man
Das Werk · The Marque
Die Wagen · The Cars 20
Spider (Barchetta) Touring
Coupé Ghia
Spider Vignale
250 MM Coupé Pinin Farina
250 GT Europa Pinin Farina
375 Plus Pinin Farina
750 Monza
410 S
410 Superamerica
250 GT Boana/Ellena
250 GT Tour de France
500 TRC
335 S
250 GT Cabriolet
250 GT California Spyder SWB
250 GT Coupé Pinin Farina
250 GT Berlinetta SWB
400 Superamerica
250 GTE Coupé 2+2
Dino 268 SP
250 GTO
250 GT Lusso
250 LM
330 GT 2+2
500 Superfast
275 GTB/4
330 P4
365 GTC
365 California
Dino 206 S
712 CanAm
365 GT 2+2
Dino 246 GT
365 GTS/4 Daytona
312 P
512 M
312 PB
365 GTC/4
BB 512 i
412
Dino 308 GT 4
308 GTB
Mondial 3.2
288 GTO
F 512 M
F 40
348 ts
456 GT
F 333 SP
F 355 Spider
F 50
575 M Maranello
360 Spider
Enzo Ferrari
612 Scaglietti
F 430 Spider
599 GTB Fiorano
California
458 Italia
FF
F12 Berlinetta
LaFerrari
488 GTB
GTC 4 Lusso
Technische Daten · Specifications

Pressestimmen

„Mit dem aktualisierten Bilder- und Textband: ‚Ferrari‘ […] und einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis wird anhand von mehr als 65 Modellen die eindrucksvolle Entwicklung der Marke Ferrari aus Maranello aufgezeigt.“
Autorevue, 10/2016

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar zu “Ferrari Update 2016”