Der Zauber von Klostergärten

Der Zauber von Klostergärten

Autor:
Sprache: Deutsch
Ausstattung: 150 Abbildungen, Flexicover
Seitenanzahl: 160
Größe: 19,0 x 11,5 cm

Preis: 9,95 € inkl. 7% MwSt. (UVP)

versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

ISBN: 978-3-86362-031-8
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar!
Inspiration ist das Zauberwort für dieses Buch! Es enthält viele faszinierende Geschichten, viel Historisches über Klostergärten und ist ein Traumbegleiter zu den schönsten Klostergärten von heute. Und Sie bekommen den Schlüssel für „den Hintereingang zum Paradies“ mit vielen Informationen für den eigenen Garten oder Balkon, da der Klostergarten schon immer der ideale Wegbereiter für die Anlage jeglicher grüner, kultivierter Zelle gewesen ist.
Weitere Titel der Reihe
Oliven
Oliven
9.95 €
Die Liebe zu den Kräutern
Die Liebe zu den Kräutern
9.95 €
Vom Brot
Vom Brot
9.95 €
Kunden, die diesen Titel gekauft haben, interessierten sich auch für
Im Bauerngarten
Im Bauerngarten
14.95 €
Malen und entspannen: Zauberhafte Gartenträume
Malen und entspannen: Zauberhafte Gartenträume
6.99 €
Die Kunst der italienischen Renaissance
Die Kunst der italienischen Renaissance
9.95 €
Gartenkunst in Europa
Gartenkunst in Europa
9.95 €
Mallorca – VISTA POINT Reiseführer weltweit
Mallorca – VISTA POINT Reiseführer weltweit
14.95 €
Provence
Provence
9.95 €
Schlösser & Gärten in Böhmen und Mähren
Schlösser & Gärten in Böhmen und Mähren
9.95 €
Schlösser im Loiretal
Schlösser im Loiretal
9.95 €

Inhaltsverzeichnis

Träumen vom Paradies – eine Einleitung

Auf der Suche nach dem Paradies – Klostergärten heute
Ein Besuch in Maria Laach
Die verborgene Tradition – Klostergärten wie im Mittelalter

Arbeiten am Paradies – das Leben mit dem Klostergarten
Die Regel des heiligen Benedikt und der Garten
Glücksfälle für den Gartenforscher
Lesen im Kreuzgarten
Von den Mahlzeiten im Kloster: Der Küchengarten
Heilung aus dem Kräutergarten
Gutes für Leib und Seele
Blumen im Klostergarten
Leben mit dem Garten
Der Obstgarten
Ein Garten für die Toten

Neue Blicke auf das Paradies
Die geheimen Gärten der Kartäuser
Ein Blick auf die Gärten außerhalb der Klöster
Neue Gärten für neue Ordensgemeinschaften

Ein wunderbarer Garten – Albertus Magnus und die Erfindung des Ziergartens
Sieben Bücher über die Gewächse
Die Erfrischung der Sinne – Alberts Gartenentwurf
Wie sah Alberts Garten aus?

Hintereingang zum Paradies – Klostergärten für den Hausgebrauch
Der eigene Klostergarten
Die Blumentöpfe der Jungfrau Maria – Ideen aus dem mittelalterlichen Klostergarten
Empfehlenswerte Pflanzen für den eigenen
Klostergarten
Schluss: Der Zauber von Klostergärten

Literatur, Adressen

Pressestimmen

„Ein ideales Geschenkbuch mit vielen Infos und Tipps für den eigenen Garten.“
rtv- Land&Leute, August 2015

„Mit dem schmalen Bändchen ‚Der Zauber von Klostergärten‘ ist der Kulturhistorikerin Stephanie Hauschild ein wunderbares Lesebuch rund um die Kulturgeschichte des Klostergartens gelungen. […] Doch auch, wenn kein Klostergarten des Mittelalters die Zeiten überdauert hat, lässt das Buch anhand vieler Bildnisse und schriftlicher Aufzeichnungen diese längst vergangene Gartenkultur wieder vor unseren Augen lebendig werden.“
Gartengesellschaft.de, 22. April 2015

„Denn auch, wenn sich Stephanie Hauschild […] ganz sachlich und schon fast wissenschaftlich mit dem Thema beschäftigt, hat sich doch schon fast ein kleiner Zauber ausgebreitet, nämlich Ruhe und Gelassenheit. […] Mein Fazit? Wie wohl es tut sich vom ‚Zauber von Klostergärten‘ verzaubern zu lassen.“
Zur Rezension von Der Zauber von Klostergärten
Laetitiavitae.de, März 2015

„Autorin Stephanie Hauschild […] hat […] ein überaus ansprechendes Büchlein herausgebracht, in dem man nicht nur einiges über Äpfel, Birnen, Quitten sondern auch über Hildegard von Bingen oder das Leben der Kartäuser erfährt. Reiches Bildmaterial und eine Fülle an Zitaten tun ein Übriges, um die Stimmung zu heben.“
BNN, 10. November 2014

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar zu “Der Zauber von Klostergärten”