Das Pferdebuch

Das Pferdebuch

Von schönen Pferden, seltenen Rassen und dem Wohl der Tiere
Autor:
Sprache: Deutsch
Ausstattung: 150 Abbildungen, Hardcover mit Speziallaminierung
Seitenanzahl: 128
Größe: 24,8 x 20,0 cm

Preis: 16,95 € inkl. 7% MwSt. (UVP)


ISBN: 978-3-86362-029-5
Verfügbarkeit: Ausverkauft! Das Buch ist in unserem Shop nicht mehr lieferbar!

Derzeit nicht lieferbar

Während leichthufige Kollegen mit den Feldherren der Epochen die Welt eroberten und ihre Geschichten Bände füllen, verrichteten die schwergewichtigen Kollegen zu Hause die Feldarbeit. Sie sorgten für die Ernährung der Bevölkerung. Die Arbeitsrassen sind aber nicht nur die verschiedenen Kaltblüter. Ihre große Vielfalt birgt teils fast vergessene Schätze, teilweise erleben sie aber auch eine ungeahnte Renaissance – und dies völlig zu Recht, wie „Das Pferdebuch“ erzählt.
Weitere Titel der Reihe
Das Hundebuch
Das Hundebuch
16.95 €
Das Kuhbuch
Das Kuhbuch
16.95 €
Das Schweinebuch
Das Schweinebuch
16.95 €
Kunden, die diesen Titel gekauft haben, interessierten sich auch für
Kunterbunte Kratzbilder: Wilde Tiere
Kunterbunte Kratzbilder: Wilde Tiere
7.99 €
Das Hundebuch
Das Hundebuch
16.95 €
Die gute Landküche
Die gute Landküche
14.95 €
Das Kuhbuch
Das Kuhbuch
16.95 €
Dein buntes Wörterbuch des Bauernhofes
Dein buntes Wörterbuch des Bauernhofes
7.99 €
Anatomische Zeichenschule Tiere
Anatomische Zeichenschule Tiere
9.99 €

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Wie alles begann
Die Geschichte des Pferdes
Flucht- und Herdentier
Anpassung als Schlüssel zum Erfolg
Pferd und Mensch

Ein Königreich …
Pferdestärken im Arbeitsgeschirr
Vom Landschlag zum Rassepferd
Alter Adel auf neuen Wegen
Lebendige Kulturerbestätten und Kompetenzzentren für das Pferd

Auf einen Augenblick
Altwürttemberger
Rottaler
Senner Pferd
Lipizzaner
Knabstrupper
Belgisches Kaltblut
Noriker
Schleswiger
Süddeutsches Kaltblut
Schwarzwälder Kaltblut
Percheron
Shire Horse
Freiberger
Haflinger
Dülmener

Zeitlos
Einer trage des anderen Last …
Herr über das Feuer
Schwerathleten mit Feingefühl
Dülmener im Bruch
Hirten zu Pferd
Eine Tonne Seepferdchen
Im Dienst gegen den Durst
Brauchtum und Stolz
Die Tradition des Ringreitens
Wo Engagement die Welt verändert

Specials
Das Vertrauen muss man sich verdienen …
Pferde auf der Roten Liste
Dressur als Kunst
Licht ins Dickicht
Haarige Angelegenheit
Shagya – Araber
Vollblüter – Volle Kraft für alle Rassen
Ein Kleinpferd ist kein Pony
Mythen und Redewendungen rund ums Pferd
Brücke zwischen Stadt und Land

Stichwortregister, Quellen, Adressen

Pressestimmen

„Zahlreiche beeindruckende Bilder begleiten diese Hommage an das Pferd, die in keinem hippologischen Bestand fehlen sollte.“
EKZ, 8. Dezember 2014

„Autorin und Journalistin Annette Hackbarth […] hat mit ihrem neuesten Buch, […] den Pferden eine besondere Liebeserklärung gemacht. Nicht rosarot, sondern sachlich, nicht hochwissenschaftlich aufbereitet, sondern mit großer Achtung vor dem Lebewesen Pferd. […] Die sorgsam ausgewählten und schönen Fotos anzuschauen ist eine große Freude. […] Ein wunderschönes Buch – das man sich selbst oder guten Freunden schenken kann!“
Freiberger Freunde, 4/2014

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar zu “Das Pferdebuch”