Street Art

Street Art

Autor:
Sprache: Deutsch
Ausstattung: 250 Abbildungen, Softcover mit Klappen
Seitenanzahl: 288
Größe: 19,6 x 17,4 cm

Preis: 14,99 € inkl. 7% MwSt.


ISBN: 978-3-8480-0075-3
Verfügbarkeit: Ausverkauft! Das Buch ist in unserem Shop nicht mehr lieferbar!

Derzeit nicht lieferbar

Street Art ist wohl eine der umstrittensten Kunstformen unserer Zeit. Sie findet auf der Straße, fernab aller Ausstellungshäuser und am Rande der Legalität statt. Dennoch oder vielleicht gerade deshalb fasziniert sie und entwickelt sich zu einem Kunstbereich, der zunehmend an Beachtung gewinnt. Anonym, provokativ und unakademisch sind die gesprayten oder geklebten Bilder, die sich vor allem in Großstädten an Hauswänden oder Zugwaggons finden. Sie thematisieren oft, aber nicht immer, politischen Protest und stellen zugleich den Versuch dar, etwas Poesie in unsere Städte zu bringen. Dieses Buch zeigt in über 250 Bildern und erläuternden Texten die Bandbreite der künstlerischen Ausdrucksformen von Graffiti. Themenseiten beleuchten besondere Aspekte wie „Die Magie des Namens“, „Hip Hop“ oder „Street Art vs. Globalisierung“. Ein ideales Überblickswerk für alle, die mehr über diese elementare und streitbare Kunstform erfahren möchten.
Kunden, die diesen Titel gekauft haben, interessierten sich auch für
Berlin – VISTA POINT Reiseführer weltweit
Berlin – VISTA POINT Reiseführer weltweit
14.95 €
Geschichte der modernen Architektur des 20. Jahrhunderts
Geschichte der modernen Architektur des 20. Jahrhunderts
6.99 €
Memo Street Art
Memo Street Art
4.99 €
Ganz schön zerlegt
Ganz schön zerlegt
9.99 €
Homes on the move
Homes on the move
14.99 €
Tattoos und ihre Geschichten
Tattoos und ihre Geschichten
9.99 €

Inhaltsverzeichnis

Auftakt: Eine Idee ohne Epoche

Mutter aller Bilder

Graffiti als Forschungsgegenstand

»Hallo, hier mein Name«

Memorialgraffiti

Die Magie des Namens

Wichtige Zeichen für die Kunst

Talent und Wildheit

Zeichen schlechter Gesellschaft

Warum die Kunstgeschichte mit dem Phänomen

so schlecht klarkommt

Die Politik der Street Art

Nicht immer ist alles, was politisch gesehen werden kann, auch politisch gemeint

Street Art im alten Europa

Was und wo genau ist eigentlich Öffentlichkeit?

New York Graffiti

Jede Geschichtsschreibung hat ihre Fußangeln. Über einige seltsame Spielregeln der Kanonisierung

Worldwide Street Art

Hip Hop

Graffiti im Informations- und Medienzeitalter

Street Art vs Globalisierung

Mode

Weitere Wege

Graffiti als Lernziel? Einige Fragen

Glossar

Literaturliste

Personenregister

Bildnachweis

Impressum

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar zu “Street Art”