Michelangelo

Michelangelo

Meister der italienischen Kunst
Autor: ,
Sprache: Deutsch
Ausstattung: 150 Abbildungen, Flexcover
Seitenanzahl: 138
Größe: 25,3 x 21,6 cm

Preis: 4,99 € inkl. 7% MwSt. (UVP)


ISBN: 978-3-8480-0624-3
Verfügbarkeit: Ausverkauft! Das Buch ist in unserem Shop nicht mehr lieferbar!

Derzeit nicht lieferbar

Der Leser erhält faszinierende Einblicke in den Schaffens- und Werdegang des Künstlers. Fachkundige Texte beschreiben die entscheidenden Stilphasen und Lebensstationen, den gesellschaftlichen Kontext des Wirkens wie auch die Bedeutung für nachfolgende Künstlergenerationen. Zahlreiche großformatige Abbildungen präsentieren das jeweilige Œuvre. Der Band wird durch einen ausführlichen Anhang mit tabellarischen Informationen zur Künstlerbiografie sowie eine umfangreiche Bibliographie abgerundet. „Seine Phantasie war derart gewaltig, daß seine Hände die großen und schrecklichen Ideen, die sich in seinem Geist darstellten, nicht auszuführen vermochten, so daß er oft die begonnene Arbeit stehenließ oder verdarb; wie ich denn weiß, daß er kurz vor seinem Tode eine Menge Skizzen, Entwürfe und Kartons von seiner Hand verbrannte, damit kein Mensch erfahre, welche Anstrengung er vollbracht und an welchen Schwierigkeiten er sein Talent versucht hatte, um sich niemals anders als vollkommen zu zeigen.“ (Giorgio Vasari)
Weitere Titel der Reihe
Leonardo da Vinci
Leonardo da Vinci
4.99 €
Tizian
Tizian
4.99 €
Raffael
Raffael
4.99 €
Botticelli
Botticelli
4.99 €
Kunden, die diesen Titel gekauft haben, interessierten sich auch für
Pablo Picasso
Pablo Picasso
9.99 €
Florenz
Florenz
9.95 €
Die Kunst der italienischen Renaissance
Die Kunst der italienischen Renaissance
9.95 €
Toskana – VISTA POINT Reiseführer weltweit
Toskana – VISTA POINT Reiseführer weltweit
14.95 €
GO VISTA Plus: Reiseführer Rom
GO VISTA Plus: Reiseführer Rom
7.95 €
Leonardo da Vinci
Leonardo da Vinci
4.99 €
Jean-Auguste-Dominique Ingres
Jean-Auguste-Dominique Ingres
4.99 €
Botticelli
Botticelli
4.99 €
Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar zu “Michelangelo”