Das offizielle Kochbuch zum Original Krimidinner®NEU!

Das offizielle Kochbuch zum Original Krimidinner®

13 mörderisch gute Menüs
Autor/Autorin:
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Hardcover, durchgehend vierfarbig
Auflage: 1., 2019
Seitenanzahl: 172
Größe: 24,5 x 19

Preis: 19,90 € inkl. 7% MwSt.


ISBN: 978-3-7415-2423-3
Verfügbarkeit: Noch nicht lieferbar. Der Titel ist voraussichtlich ab November lieferbar.

Vormerken

Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn das Produkt lieferbar ist:

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@ullmannmedien.com widerrufen."

Sobald Sie die Benachrichtigung über die Verfügbarkeit des Artikels erhalten haben, wird Ihre E-Mail-Adresse in unserem System gelöscht.

Krimidinner

Weiterlesen ...
Kunden, die diesen Titel gekauft haben, interessierten sich auch für
Gut verdaut?!
Gut verdaut?!
19.99 €
Marokkanische Küche
Marokkanische Küche
9.99 €
Meine jüdische Küche
Meine jüdische Küche
14.99 €
Fisch & Co.
Fisch & Co.
9.99 €
Zum Sterben köstlich!
Mit fast zwei Millionen Besuchern und 12.000 Veranstaltungen ist das Original KRIMIDINNER® eines der erfolgreichsten Showevents Deutschlands – eine einzigartige Mischung aus spannendem Krimi, mitreißendem Humor und erlesener Kulinarik an ganz besonderen Orten.
Dieser atmosphärisch bebilderte Band lässt Sie tief in die Welt der vom Schicksal gebeutelten Familie Ashtonburry eintauchen, die im Mittelpunkt aller bisherigen Geschichten des Original KRIMIDINNER® steht, und bietet Ihnen die Möglichkeit, über 50 Originalgerichte am heimischen Herd nachzukochen – ganz ohne Mord und Totschlag!
  • 13 mörderisch gute 4-Gänge-Menüs mit Rezepten des Original KRIMIDINNER®
  • Wissenswertes und Kurioses rund um die Familie Ashtonburry
  • Die schönsten Veranstaltungsstätten im Porträt
  • Teuflisch gute Abbildungen zu allen Rezepten
Mit einem Vorwort von Alexandra Stamm, Erfinderin, Autorin, Produzentin und Regisseurin des Original KRIMIDINNER®

Die Rezeptfotos setzen alle Gerichte köstlich in Szene und machen Lust darauf, selbst einen Krimiabend mit Dinner für seine Freunde zu veranstalten.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Alexandra Stamm
Einleitung: Mörderisch gut und kriminell köstlich!
Ein kurzer Leitfaden zur Tischsitte
Das Absinth-Ritual

Menü Nr. 1
Königinpastetchen, mit feinem Geflügelragout gefüllt
Schwarze Linsensuppe mit geräucherter Wachtelkeule
Eifler Schweinefilet an Kräutersauce, gebratenem Gemüse und Rosmarinkartoffeln
Birnen-Tarte mit Tonkabohnen-Sauce und Birnensorbet
1. Teil der Ashtonburry-Chronik: Sherlock Holmes und der Fluch der Ashtonburrys

Menü Nr. 2
Délice vom Iberico-Schwein mit Paprika-Mousse, Peperonata und feinen Salatspitzen
Lachscremesuppe mit Lachsstreifen
Rosa gebratener Kalbstafelspitz mit Wirsing und Kartoffelauflauf
Duett von weißer Schokolade und Wildkräutern
Tatort: Schlosshotel Hugenpoet, Essen
2. Teil der Ashtonburry-Chronik: Die Nacht des Schreckens

Menü Nr. 3
Geräuchertes Forellenfilet auf Linsensalat
Rotkohlsüppchen mit Speckcroutons
Schweinemedaillons auf gebratenem Wirsing, dazu Kartoffelstampf und Pfeffersauce
Creme Brûlée mit Vanille und Tonkabohne, Kompott von karamellisierter Ananas und Milchschokoladeneiscreme
Tatort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Lübeck

Menü Nr. 4
Feurige rote Paprikasuppe mit frittiertem Rucola
Lachstatar auf Rösti mit Zitronencreme
Rosa gebratenes Roastbeef auf Ratatouille-Gemüse und überbackene Rahmkartoffeln
Rhabarbercrumble im Weckglas
Tatort: Schlossrestaurant Nordkirchen, Nordkirchen
Porträts der Familie Ashtonburry: Lady Emilie Ashtonburry

Menü Nr. 5
Gebeizter Ikarimi-Lachs aus der hauseigenen Gruft mit Gurkennudeln und Zitronenglace
Geflügelconsommé mit dreierlei Einlage
Geschmorte Ochsenbacke mit Marktgemüse, Kartoffelgratin und Burgunderjus
Schokoküchlein mit flüssigem Kern an Mangosalat
Tatort: Romantikhotel Schloss Rheinfels, St. Goar
Porträts der Familie Ashtonburry: Lady Augusta II., Marquise of Orkney

Menü Nr. 6
Feldsalat in Kartoffel-Dressing mit Speck, Croutons und warmen Champignons
Passierte Grünkohlcremesuppe mit Mettendenchips
Perlhuhn im Speckmantel auf Tomatenragout und schwarzen Nudeln
Himbeer-Biskuitrolle mit Waldmeistersauce
3. Teil der Ashtonburry-Chronik: Ein Leichenschmaus
Tatort: Schlosshotel Münchhausen, Aerzen
Porträts der Familie Ashtonburry: Cora Tilling

Menü Nr. 7
Geräuchertes Forellenfilet mit Rotkohlreduktion, Feldsalat und Senfeis
Cremesuppe von jungen Erbsen mit getrüffelten Geflügelklößchen
Maishähnchenbrust gefüllt mit Chorizo, dazu Paprikasauce, Spinat & gelbe Tomate, Kartoffel-Thymiankuchen
Anholter Brotpudding mit Vanillesauce und Schokoladensorbet
Tatort: Wintergarten-Varieté, Berlin
4. Teil der Ashtonburry-Chronik: Hochzeit in Schwarz

Menü Nr. 8
Wildkräutersalat an Himbeervinaigrette mit
Schinken-Grissini und gehobeltem Parmesan
Dijon-Senfsuppe mit Rauchlachs
Geschmorter Lammbraten an Wacholder-Rahmsauce, Apfelrotkraut und Herzoginkartoffeln
Schokoladen-Erdbeer-Soufflé an Erdbeersalat mit Vanilleparfait
Tatort: Restaurant Godesburg, Bonn

Menü Nr. 9
Pilzragout, mit Sahne aufgemischt, an rosa Entenbrust
Consommé von der Strauchtomate mit Flusskrebsschwänzen, Gemüsestreifen und Basilikum
Burgunderbraten mit Portweinsauce, Speckbohnenbündchen und Kartoffelpüree
Träne von der Bitterschokolade, mit Mandelmousse gefüllt, an Pflaumen, Granatapfel und eiskaltem Joghurt
5. Teil der Ashtonburry-Chronik: Der Spuk von Darkwood Castle
Tatort: Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg, Königswinter
Porträts der Familie Ashtonburry: Inspector Richard Tiberius Bourke

Menü Nr. 10
Rosa Kalbstafelspitz mit Thunfischcreme und knusprigen Kapern
Mulligatawny-Currysuppe mit Gemüse und Hähnchen
Gebratenes Lachssteak mit Kartoffel-Mais-Soufflé und Schnippelbohnen
Buttermilchmousse an Erdbeer-Kiwi-Salat und Minz-Espuma
6. Teil der Ashtonburry-Chronik: Die Jagd vom Schwarzen Moor
Tatort: Parkhotel Wasserburg Anholt, Isselburg
Porträts der Familie Ashtonburry: George Peter, XIII. Lord Ashtonburry

Menü Nr. 13
Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch
Avocado-Melonen-Salat mit gebackener Tempura-Garnele
Kalbsrücken mit dreierlei Pfeffer auf Kräuter-Kartoffelpüree mit Honig-Karotten und Portweinjus
Vanillemousse mit Apfelragout, Walnusspesto und Walnusseis
Tatort: Hotel Taschenbergpalais Kempinski, Dresden

Menü Nr. 12
Geschäumte Spargelcremesuppe mit Bärlauchpesto und Croutons
Geflügelterrine mit Blattsalat an Kräutermayonnaise
Grilliertes Rindersteak mit Berner Sauce an Rotweinschalotten, Romanesco und Drillingen
Mousse au Chocolat mit Früchten
Porträts der Familie Ashtonburry: Sir William, der Grüne Bogenschütze von Schloss Darkwood

Menü Nr. 13
Rote-Bete-Suppe mit Cheddarchip
Zanderfilet auf Chorizograupen
Entenbrust in Balsamico-Honig-Jus, grüner Spargel,
gebackene Möhren, Zuckerschoten und Kartoffel-Lauch-Gratin
American Cheesecake mit Passionsfruchtsorbet
7. Teil der Ashtonburry-Chronik: Der Teufel der Rennbahn

Danksagung

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar zu “Das offizielle Kochbuch zum Original Krimidinner®”