Winter Kurzurlaub – 4 Traumreiseziele in Deutschland [Mit Gewinnspiel]

Ob die Tage zwischen Weihnachten und Silvester oder eine erholsame Woche zu Beginn des neuen Jahres 2017: Ein Kurzurlaub ist die perfekte Gelegenheit, um sich eine kleine Auszeit vom hektischen Alltagsgeschehen zu nehmen. Warum immer gleich in den Flieger steigen und in die Ferne reisen? Ein Urlaub in Deutschland hat den großen Vorteil, dass die Anreise nicht so lange dauert und somit mehr Zeit für Erholung bleibt.

Wie wäre es zum Beispiel an einem verlängerten Wochenende einen aufregenden Städtetrip nach Düsseldorf zu unternehmen oder einen entspannten Wellness-Urlaub auf der Insel Rügen oder einen Aktivurlaub im Nationalpark Bayerischer Wald zu verbringen? In diesem Beitrag habe ich Euch 4 tolle Urlaubsziele in Deutschland zusammengestellt, die sich wunderbar für einen winterlichen Kurzurlaub eignen.

Für alle Deutschland-Fans haben wir außerdem noch ein Gewinnspiel vorbereitet. Am Ende des Beitrags erfahrt Ihr mehr dazu! Nun geht’s aber los mit diesen schönen Reisetipps für Euren Winterurlaub:

Rügen im Winter – Ein Wellness-Reiseziel für Genießer

Vor allem in der Nebensaison sind begehrte Reiseziele wie Binz, Sellin oder Göhren schön ruhig und somit einfach ideal, um abzuschalten und die Natur und Umgebung zu genießen. Jetzt, wo die großen Besucherströme ausbleiben, bieten die Seebäder die optimale Gelegenheit, um Entspannung vom Alltag zu finden. In vielen Hotels gibt es zwischen den Jahren und zu Silvester spezielle Kurzurlaub-Angebote. In den meisten Hotel-Arrangements ist dann bereits die Nutzung des Spa- und Wellness-Bereichs inbegriffen, sodass Ihr Euch nach einem ausgedehnten Spaziergang am Meer perfekt in der Sauna aufwärmen könnt. Also, unbedingt jetzt bald ein paar Übernachtungen in einem gemütlichen Hotel mit Meerblick buchen und dann die Schönheit der Ostsee genießen!

Winter an der Ostsee: Seebrücke in Sellin/Rügen

Aktiv-Urlaub: Winterurlaub im Bayerischen Wald

Ihr mögt es eine Spur aktiver? Dann ab in den Süden von Deutschland! Im Bayerischen Wald findet Ihr eine Vielzahl an abwechslungsreichen Wanderrouten, die sich auch im Winter lohnen. Ob zu Fuß oder mit dem Schlitten: Wo macht es mehr Spaß als durch schneebedeckte Wälder zu streifen oder mit dem Schlitten kurvige Hänge hinunterzusausen?
Auch für Ski- und Langläufer ist der Bayerische Wald ein wunderbares Ziel für einen Kurzurlaub: In dieser malerischen Region gibt es zahlreiche schneesichere Ski-Gebiete wie das Arberland, das Pröller Skidreieck oder die Region rund um den Berg St. Englmar zu erkunden. Landschaftlich sehr reizvoll und immer ein unvergessliches Erlebnis für Naturliebhaber.

Entspannte Tage im Bayerischen Wald: Wandern im Winter-Paradies

Entspannte Tage im Bayerischen Wald: Wandern im Winter-Paradies

Düsseldorf – Städtetrip für die ganze Familie

Oder Euch zieht es diesen Winter doch für ein paar Tage in die Großstadt? Kennt Ihr schon Düsseldorf? Ob Familienurlaub oder kurzer Städtetrip mit Freunden: Auch bei Minusgraden wird es in der Rheinmetropole nicht langweilig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des bekannten Düsseldorfer Marionetten-Theaters oder einem Abstecher zum sehenswerten Aquazoo? Kulturinteressierte finden in Düsseldorf eine Vielzahl an renommierten Ausstellungshäusern wie das Museum Kunstpalast, das K20 und K21 oder das NRW-Forum. Auch Wellness kommt in der Landeshauptstadt von NRW nicht zu kurz: So ist z.B. die Münster-Therme ideal, um sich nach einem aufregenden Stadtbummel zu erholen. Ein Kurzurlaub in Düsseldorf: immer wieder schön und abwechslungsreich. Weitere Tipps für Euren Städtetrip findet Ihr auch hier.

 

Der Kö-Bogen, gebaut nach einem Entwurf des berühmten Architekten Daniel Libeskind

Darf bei einem Kurzurlaub in Düsseldorf nicht fehlen: Ein Besuch des Köbogens

Thüringer Wald: Kultur & Natur pur

Der Thüringer Wald bietet unzählige Freizeitmöglichkeiten für einen wunderschönen Winterurlaub. Ein paar Tage Kultur erleben und gleichzeitig herrliche Natur genießen: Diese perfekte Kombination könnt Ihr auf Eurem Kurzurlaub im Thüringer Wald haben. Vor allem in Städten wie Erfurt, Weimar und Eisenach können Kultur- und Geschichtsinteressierte eine Vielzahl an historischen Orten, spannenden Museen und tollen Sehenswürdigkeiten erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch der altehrwürdigen Wartburg in Eisenach, die Martin Luther einst als Zufluchtsstätte diente und die heute ein sehenswertes Museum beherbergt?

Bei einem Stadtbummel durch die historische Altstadt von Erfurt lassen sich außerdem faszinierende Bauwerke wie die Krämerbrücke entdecken. Für Natur-Fans lohnt sich ein Abstecher nach Ilmenau, wo Ihr auf dem Goethewanderweg sogar auf den Spuren des berühmten Schriftstellers wandeln könnt – bis zum wunderschönen Aussichtspunkt auf dem Kickelhahn. Auch für Ski- und Langläufer ist der Thüringer Wald ein tolles Reiseziel. Besonders lohnt sich der Rennsteig Skiwanderweg, der sogar zu den längsten Skiwanderwegen Mitteleuropas zählt. Von zahlreichen Aussichtstürmen habt Ihr einen atemberaubenden Blick über die Höhenzüge des Thüringer Waldes bis hin zur Rhön und den Hainich.

Thüringer Wald

Gewinnspiel

Beantwortet uns die folgende Frage: Rügen und Usedom, Bayerischer Wald, Thüringer Wald oder Düsseldorf: Wo würdet Ihr gerne mal einen Kurzurlaub verbringen?

Gewinnspiel Winter KurzurlaubUnter allen Antworten verlosen wir vom 6.12. – 19.12. je 3x die Reiseführer Rügen/Usedom, Bayerischer Wald, Düsseldorf und Thüringer Wald. Schreibt uns gerne, welchen der Reiseführer Ihr im Falle des Gewinns gerne haben möchtet. Wir versuchen dann Euren Wunsch zu berücksichtigen.

Zu den Teilnahmebedingungen

Viel Glück! Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über Deborah
Ich heiße Deborah und liebe es, auf Erkundungstour zu gehen! In meiner Freizeit reise ich gerne und mache Spaziergänge und Radtouren durch meine Heimatstadt Berlin. Meine Eindrücke halte ich am liebsten mit meiner Kamera fest. Außerdem begeistere ich mich für gutes Essen, schöne Cafés und kulturelle Aktivitäten.
7 Kommentare
Anna Meyer

Ich würde sehr gerne meinen Reiseführer auf Rügen studieren 😉.

Hüpf und schon bin ich in den Lostopf gesprungen!

Liebe Grüße & noch einen schönen Nikolaus 🎅!

Antworten
Maddie

Ich würde total gerne im Bayerischen Wald wandern gehen! :-) Da ist es einfach zu jeder Jahreszeit toll und der perfekte Grund auch mal im Winter seine Komfortzone zu verlassen… 😉

Antworten
Ilona Anderegg

Im Thüringer Wald, würde ich gerne einmal einen Kurzurlaub verbringen (oder auch länger) und mich daher über einen Reiseführer „Thüringer Wald“ freuen.

Vielen Dank (falls es klappt)

Antworten
Miriam

Hui, ein Reiseführer wäre toll! Über Silvester geht es nach Rügen. Da käme der Rügen/Usedom-Reiseführer natürlich genau richtig 😉 Da gibt es bestimmt noch den ein oder anderen Tipp zu entdecken.

Liebe Grüße!

Antworten
Bianca

Liebes Ullmann-Team,
auf unseren Kurzurlaub Anfang 2017 auf Rügen freuen wir uns schon jetzt. Mit dem passenden Reiseführer wär die Vorfreude natürlich noch größer.
Herzliche Grüße aus Berlin!

Antworten
Deborah

Vielen Dank für Eure Teilnahme am Gewinnspiel. Ihr habt jeweils Euren Wunschreiseführer gewonnen :) Wir haben Euch soeben auch per E-Mail benachrichtigt.
Wir wünschen Euch schöne Weihnachten und einen tollen Winterurlaub!

Antworten